B.A. Tourismusmanagment
mehr info

Studierendenvertreter/innen

Johannes SCHIESTL
Johannes SCHIESTL

1. Kollegsprecher

Sebastian FARKAS
Sebastian FARKAS

2. Kollegsprecher

Franziska DÜNSER
Franziska DÜNSER

3. Kollegsprecherin

Lehrervertreter/innen

Prof. Mag. Susanne LINSER-SALITURI
Prof. Mag. Susanne LINSER-SALITURI

Prüferin Sprachzertifikat PLIDA (Società Dante Alighieri)

Italienisch

s.linser@tsn.at

Prof. Mag. Dr. Waltraut SCHLICHTHERLE
Prof. Mag. Dr. Waltraut SCHLICHTHERLE

Juristin
Eingetragene Mediatorin beim Bundesministerium für Justiz
Langjährige Lehrbeauftragte an der Sozialakademie

Leiterin der Kollegbibliothek

Recht
Persönlichkeitsbildung und Sozialkompetenz

w.schlichtherle@tsn.at

Prof. MMag. Alexander ZEILINGER
Prof. MMag. Alexander ZEILINGER

Ehemaliger Consultant bei der Ennemoser Wirtschaftsberatung

Betriebs- und Volkswirtschaft
Rechnungswesen und Controlling
Tourismusmarketing und Kundenmanagement

a.zeilinger@tsn.at

Vorsitzender des SGA

Prof. Mag. Christian GROTE
Prof. Mag. Christian GROTE

Direktor

Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck 

Persönlichkeitsbildung und Sozialkompetenz

c.grote@tsn.at

Impressionen

Aufgaben des SGA lt. SchUG §64 (2):

1. Die Entscheidung über…

a) mehrtägige Schulveranstaltungen,

b) die Erklärung einer Veranstaltung zu einer schulbezogenen Veranstaltung (§ 13a Abs. 1),

c) die Durchführung (einschließlich der Terminfestlegung) von Elternsprechtagen (§ 19 Abs. 1),

d) die Hausordnung gemäß § 44 Abs. 1,

e) die Bewilligung zur Durchführung von Sammlungen gemäß § 46 Abs. 1,

f) die Bewilligung zur Organisierung der Teilnahme von Schülern an Veranstaltungen gemäß § 46 Abs. 2,

g) die Durchführung von Veranstaltungen der Schulbahnberatung,

h) die Durchführung von Veranstaltungen betreffend die Schulgesundheitspflege,

i) Vorhaben, die der Mitgestaltung des Schullebens dienen (§ 58 Abs. 3),

j) die Erlassung schulautonomer Lehrplanbestimmungen (§ 6 Abs. 1 und 3 lit. b des Schulorganisationsgesetzes und § 5 Abs. 1 und 3 Z 1 des Land-und forstwirtschaftlichen Bundesschulgesetzes),

k) die schulautonome Festlegung von Eröffnungs- und Teilungszahlen

l) schulautonome Schulzeitregelungen

2. Die Beratung insbesondere über ... *

a) wichtige Fragen des Unterrichtes,

b) wichtige Fragen der Erziehung,

c) Fragen der Planung von Schulveranstaltungen, soweit diese nicht unter Z. 1 lit. a fallen,

d) die Wahl von Unterrichtsmitteln,

e) die Verwendung von der Schule zur Verwaltung übertragenen Budgetmitteln, **

f) Baumaßnahmen im Bereich der Schule.

* Neben den hier angeführten Angelegenheiten kann auch über andere beraten werden.

Ihr Ansprechpartner
Mag. Christian Grote
Direktor
Tel: +43 512 58 10 00
E-Mail: c.grote@tsn.at
Telefonische Sprechzeiten
Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr
Mag. Christian Grote